Talkum

Talkum ist ein plättchenförmiges Magnesium-Silikat-Hydrat, das durchsichtige bis undurchsichtige, farblose oder hellgrüne Massen bildet, die aus blättrig-kristallinen, schuppigen, perlmuttglänzenden, glimmerartigen Aggregaten bestehen. Talkum ist pulverisierter Talk (Magnesiumsilikathydrat), wasserabweisend, schimmert mattweiß, kristallisiert im monoklinen System und ist das weichste Mineral. Talkum fühlt sich seifig oder fettig an, daher auch die Bezeichnung Speckstein. Aufgrund seiner anwendungstechnischen Eigenschaften, bedingt durch die chemische Struktur und Teilchengestalt, ist Talk ein wichtiges Füll- und Verstärkungsmittel, insbesondere für die Farben- und Lackindustrie.

Kettlitz-Talcubex ist ein staubfrei präpariertes, asbestfreies Talkum ohne nennenswerte Quarzanteile (< 1 %). Talcubex wird als Trennmittel für unvulkanisierte Gummimischungen sowie für vulkanisierte Gummiartikel verwendet. Durch die Additivierung besitzt Talcubex zusätzliche Hafteigenschaften und erfüllt damit die Anforderungen an einen modernen und sauberen Arbeitsplatz.

Grafik Lieferform Lieferform

  • graues, staubfreies Pulver

Grafik Datenblatt Datenblatt

Talcubex