Silane

Silane, die in der Gummiindustrie ihre Anwendung finden, sind in der Regel bifunktionelle, organische Siliziumverbindungen mit zwei reaktiven Gruppen. Zusammen mit Silanolgruppen tragenden Füllstoffen, werden sie in hochwertigen Gummimischungen eingesetzt. Besonders wirkungsvoll ist der Einsatz in der Kombination mit verstärkenden, gefällten Kieselsäuren.

Kurzübersicht der lieferbaren Silane.

Grafik Datenblatt Kurzübersicht

Silane

Kettlitz-Silanogran PV ist eine 50%ige Präparation, des früher bekannten Polyvest 25, Triemethoxysilyl-modifiziertes Polybutadien, zur Verbesserung der physikalischen Werte von Gummimischungen, insbesondere des Weiterreißwiderstandes.

Grafik Lieferform Lieferform

  • Granulat

Grafik Datenblatt Datenblatt

Silanogran PV