Harze

Industrielle Harze, die synthetisch hergestellt werden, sind petro- oder carbonstämmig und können je nach Einsatzgebiet in unterschiedlichen chemischen Zusammensetzungen und mit unterschiedlichsten Erweichungspunkten hergestellt werden.

Kurzübersicht der lieferbaren Harze.

Grafik Datenblatt Kurzübersicht

Harze

Aromatische Syntheseharze

Aromatische Syntheseharze erhöhen die Klebrigkeit von unvulkanisierten Kautschukmischungen und verbessern die Adhäsion zwischen verschiedenen Kautschukmischungen.

Kettlitz-Mediaplast PK ist ein niedrigviskoses, aromatisches Syntheseharz auf Trägermaterial und kann in polaren Gummimischungen wie z. B. CR-, EVA-, HNBR- oder NBR-Kautschuk eingesetzt werden. Aufgrund der guten Verträglichkeit in allen gängigen Kautschuk-Mischungen ist nach der Vulkanisation keine Migration zu erwarten, wenn die empfohlene Dosierung eingehalten wird.

Grafik Lieferform Lieferform

  • weißliches Pulver

Grafik Datenblatt Datenblatt

Mediaplast PK

Kettlitz-Mediaplast WH ist ein nicht verfärbendes, aromatisches Syntheseharze mittlerer Viskosität, welches als Klebrigmacher in Mischungen auf Basis EPDM, EVA, NBR und SBR Verwendung finden. Es wirkt aber auch als dispergierender Hilfsstoff, als Spritzbarmacher und als Homogenisator für Polymer-Verschnittmischungen.

Grafik Lieferform Lieferform

  • gelbe, viskose Flüssigkeit

Grafik Datenblatt Datenblatt

Mediaplast WH

Kettlitz-Mediaplast WH/P ist ein 75%iges „Dry Liquid“ von Mediaplast WH, als Trägermaterial dient Kieselsäure.

Grafik Lieferform Lieferform

  • gelbes Pulver

Grafik Datenblatt Datenblatt

Mediaplast WH/P