Füllstoffaktivatoren

Füllstoffaktivatoren finden vorwiegend Verwendung in Naturkautschukmischungen und NR-Verschnittmischungen. Aufgrund ihrer alkalischen Eigenschaften werden die physikalischen Werte wie Zugfestigkeit, Moduli und Härte deutlich positiv beeinflusst. Sehr gute Wirkung wird mit Silanen in schwefelvernetzten Mischungen erzielt.

Kettlitz-Aktiol ist ein Aktivator für helle, SiO2-haltige Verstärkerfüllstoffe, wie z. B. Kieselsäure, auf Basis einer Kombination hochsiedender Alkohole. Bei der Verwendung von Aktiol erhält man im Temperaturbereich bis 120 °C lange Scorchzeiten, die eine hohe Verarbeitungssicherheit der Gummimischungen garantieren. Aktiol lässt sich schnell und problemlos in die Gummimischung einarbeiten, sehr gute Wirkungen werden mit Silanen in schwefelvernetzten Mischungen erzielt.

Grafik Lieferform Lieferform

  • weißes Granulat

Grafik Datenblatt Datenblatt

Aktiol

Kettlitz-Activin ist ein stark alkalischer Aktivator für kieselsäurehaltige Verstärkerfüllstoffe, auf Basis einer Kombination hochsiedender Alkohole und Amine, zur vorwiegenden Verwendung in NK-Kautschuk. Aufgrund der stark alkalischen Eigenschaften, werden die physikalischen Werte wie Zugfestigkeit, Moduli und Härte deutlich beeinflusst. Die Einarbeitung und Verteilung des Produktes erfolgt schnell und problemlos.

Grafik Lieferform Lieferform

  • weißes Pulver

Grafik Datenblatt Datenblatt

Activin

Kettlitz-Activin NT ist ein Aktivator für kieselsäurehaltige Naturkautschukmischungen, auf Basis einer Kombination hochsiedender Alkohole, Säuren und Amine. Herausragende Ergebnisse werden in reinen Naturkautschukmischungen und Mischungen, in denen NR als Verschnittkomponente enthalten ist, erzielt. Bei Verwendung von Activin NT wird die Scorch-Sicherheit erhöht und gleichzeitig die Ausvulkanisationszeit verkürzt. Dadurch können kürzere Produktions(Vulkanisations-)Zyklen, bei gleichbleibenden bzw. verlängerten Fließzeiten erreicht werden. Durch die Verlängerung der Fließzeiten wird ein schnelleres und besseres Ausfüllen der Form im Compression- und Injection-Molding-Verfahren erreicht. Des Weiteren werden die physikalischen Eigenschaften der Gummimischung deutlich verbessert, dies zeigt sich insbesondere in höheren Modulwerten, höheren Zugfestigkeitswerten, dem Weiterreißwiderstand sowie niedrigeren Abriebwerten. Activin NT in Verbindung mit Silanen eingesetzt, verbessert nochmals die physikalischen Werte der Gummimischung. Activin NT ist nicht verfärbend und kann somit problemlos sowohl in farbigen als auch transparenten Mischungen eingesetzt werden.

Grafik Lieferform Lieferform

  • weißes Pulver

Grafik Datenblatt Datenblatt

Activin NT