Schwefelpräparationen

Schwefelpräparationen auf Basis von löslichem oder unlöslichem Schwefel ermöglichen im Vergleich zu herkömmlichem Schwefelpulver eine reibungslose und problemlose Dispersion. Die Schwefelpartikel sind mit Dispergatoren benetzt, dadurch wird die Bildung von Agglomeraten beim Einmischen verhindert und ein gleichmäßiges und schnelles Verteilen gewährleistet.

Kurzübersicht der lieferbaren Schwefelpräparationen.

Grafik Datenblatt Kurzübersicht

Schwefelpräparationen

Unlösliche Schwefelpräparationen

Durch Einsatz von unlöslichem Schwefel wird das Ausblühen aus der Rohmischung vermieden.

Avosulf 1070 ist eine Präparation auf Basis unlöslichem Schwefel, mit einem Schwefelanteil von 70 %.

Grafik Lieferform Lieferform

  • Pulver

Grafik Datenblatt Datenblatt

Avosulf 1070

Avosulf 1090 ist eine Präparation auf Basis unlöslichem Schwefel, mit einem Schwefelanteil von 75 %.

Grafik Lieferform Lieferform

  • Pulver

Grafik Datenblatt Datenblatt

Avosulf 1090

Avosulf IS 90/65 GE ist ein 65%iges Schwefelbatch, basierend auf 90 % unlöslichem Schwefel, als Trägerpolymer dient ein EPDM/SBR-Verschnitt.

Grafik Lieferform Lieferform

  • Granulat