Schwefel

Reiner Schwefel wird zur Vulkanisation von Kautschuk verwendet. Dazu wird Rohkautschuk mit Schwefel oder schwefelhaltigen Verbindungen versetzt. Die Kautschukpolymerketten werden dadurch, unter Ausbildung von Sulfidbrücken, aus einem oder mehreren Schwefelatomen vernetzt und so besonders widerstandsfähig gemacht.

Kurzübersicht der lieferbaren Schwefel.

Grafik Datenblatt Kurzübersicht

Schwefel

Mahlschwefel

Mahlschwefel 80/90° ist ein doppelt raffinierter, löslicher Elementarschwefel mit einem Reinheitsgehalt von min 99,9 %. Anpastung mit Bitumen, Öl oder Kieselsäure ist möglich.

Grafik Lieferform Lieferform

  • Pulver

Mahlschwefel 90/95° ist ein doppelt raffinierter, löslicher Elementarschwefel mit einem Reinheitsgehalt von min 99,9 %. Anpastung mit Bitumen, Öl oder Kieselsäure ist möglich.

Grafik Lieferform Lieferform

  • Pulver