Vulkanisationsbeschleuniger

Als Vulkanisationsbeschleuniger werden basische, organische Verbindung bezeichnet, die chemische Reaktionen mit dem Schwefel und Kautschuk eingehen und somit die Vernetzung beschleunigen.

Kurzübersicht der lieferbaren Beschleuniger.

Grafik Datenblatt Kurzübersicht

Beschleuniger

DETU

DETU ist ein Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Di-ethyl-thioharnstoff und gehört zur Gruppe der Thioharnstoff-Derivate.

DETU ist ein Beschleuniger mit schneller Anvulkanisation und wird dort eingesetzt, wo hohe Temperaturen erreicht werden müssen. DETU kann besonders für den Einsatz im High-Speed-C.V.-Prozess empfohlen werden. DETU ist ein exzellentes Ersatzprodukt für ETU, da ein wesentlich besserer Compression Set erzielt wird. DETU wird speziell zur Vulkanisation von Chloroprenkautschuk eingesetzt.

Avorator DETU ist ein 100%iges Produkt.

Grafik Lieferform Lieferform

  • beöltes Pulver

Grafik Datenblatt Datenblatt

Avorator DETU

Avorator DETU 75 S ist ein 75%iges Produkt, als Trägermaterial dient ein Palmölderivat.

Grafik Lieferform Lieferform

  • Granulat

Avorator DETU 80 S ist ein 80%iges Produkt, als Trägermaterial dient ein Palmölderivat.

Grafik Lieferform Lieferform

  • Granulat

Avorator DETU 80 GE ist ein 80%iges Produkt, als Trägermaterial dient ein EPDM/SBR-Verschnitt.

Grafik Lieferform Lieferform

  • Granulat